Gesundes Leben

Eigentlich sollte „Gesundheit” der Normalzustand sein. Die Bedeutung eines gesunden Lebens für deinen Körper und Geist ist sicherlich auch dir klar geworden. In jeder Situation bist du schädlichen Einflüssen und Belastungen ausgesetzt. Sei es durch Ernährung, Umweltverschmutzung, Stress oder mangelnde Bewegung. Dabei verlangst du deinem Organismus einiges ab. 

Im Beruf, in der Freizeit und beim Sport bist du auf einen gut funktionierenden, gesunden Körper und Geist angewiesen. Wenn du etwas erreichen willst, musst du fit und agil sein. Dafür solltest du deinen Körper nur mit dem Besten versorgen und seine Gesundheit bestmöglich unterstützen – oder? Aber tust du das wirklich?

Tu etwas für dich (und deine Gesundheit).

Der Weg zu deiner Gesundheit kennt keine Abkürzung. Wenn du wirklich gesund leben willst, darfst du dich von den Versprechungen der Nahrungsmittel-Industrie, Produkten von Diät-Buch-Autoren und selbsternannten Gurus nicht blenden lassen. Das heißt aber nicht, dass du selbst Bücher wälzen und Studien auswerten musst. 

Es gibt keine geheime Gesundheits-Formel, die für dich und alle andere genau gleich funktioniert. Vor allem nicht, wenn du sie in Form von Tabletten, Pulvern oder Pillen kaufen sollst. Möchtest du gesund sein? Dann übernimm selbst die Verantwortung. Deine Gesundheit liegt in deinen Händen.

Sprossen - gesünder geht es fast nicht!

Die beste Möglichkeit, die dir immer zur Verfügung steht, sind natürliche Lebensmittel. Sprossen und Keimlinge sind perfekt für das Beginnen eines gesunden, vitalen Lifestyle. Sie passen zu deinen Essgewohnheiten, egal ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Auf kleinstem Raum bieten sie eine ungeheure Menge an Nähr- und Vitalstoffen. Die Liste der positiven Effekte auf deine Gesundheit ist lang und wird durch aktuelle Forschung immer länger. 

Dass Sprossen und Keimlinge für deine  Gesundheit wahre Wunder bewirken können, liegt an der besonderen Zusammensetzung vieler verschiedener Nährstoffe, die im Samen für die entstehende Pflanze gespeichert sind. Während der Keimung werden die Nährstoffe in leicht verdauliche Formen umgewandelt und der Vitamingehalt steigt exponentiell an. Sprossen sind reich an Mineralien und Spurenelementen, wie z.B. Kalzium, Eisen oder Magnesium, und enthalten sogar mehr Phosphor als Fisch. Im Gegensatz zu anderen Lebensmitteln wird hier keine Energie für das Aufspalten der Makronährstoffe benötigt – nix mehr mit Verdauungsschläfchen nach dem Essen. Die gesunden Inhaltsstoffe sind direkt für deinen Organismus verfügbar.

Gesundheits-Geheimtipp: Sekundäre Pflanzenstoffe

Es ist allgemein bekannt, dass Vitamine und Mineralien gut und gesund für uns Menschen sind. Aber wie sieht es mit den sekundären Pflanzenstoffen aus? Neueste Forschungsergebnisse zeigen, dass sie eine echte Geheimwaffe beim Schutz vor Krankheiten sind. In Sprossen kommen diese bioaktiven Helfer, fachlich richtig auch als Phytochemikalien bezeichnet, in hoher Zahl und Konzentration vor. Sie steigern deine Abwehrkräfte, schützen dich vor Infektionen und wirken positiv auf dein Herz-Kreislaufsystem. Da sie als Biokatalysatoren eine entscheidende Rolle im Wachstum vom Samen zur Sprosse spielen, werden beim Keimen der Sprossen viele Enzyme gebildet. 

Enzyme verlangsamen das Altern, entgiften den Körper und helfen deinem Körper, chronische Krankheiten zu bekämpfen. Ohne Enzyme kann keine Nahrung aufgenommen und verwertet werden. Roh verzehrtes Mikrogrün ist der besondere Enzym-Kick für jede Mahlzeit. Dein Nahrungsverwertungs-Apparat wird es dir danken.


Egal, ob du abnehmen, Muskeln aufbauen oder einfach nur etwas für deine Gesundheit tun möchtest - frische Sprossen, Mikrogrün, Nüsse und Kerne sind dafür die erste Wahl.