Pancakes
Zubereitungszeit
1 Std.
 
Autor: Jelena Maier
Zutaten
  • 50 g Buchweizenkörner 2 h einweichen, 2 T keimen
  • 50 g Quinoakörner 2 h einweichen, 2 T keimen
  • 180 g Nackthafer 8 h einweichen, 2 T keimen
  • 150 ml Mandelmilch
  • 175 ml Minderalwasser
  • 100 g Apfelmus oder pürierter Apfel
  • 2 EL Mohn
  • 2 TL Ahornsirup
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Kokosöl
Anleitungen
  1. Buchweizen-, Quinoa- und Hafersprossen in eine Küchenmaschine geben und glatt pürieren, Apfelmus, Mohn, Natron, Backpulver und Mandelmilch hinzugeben und glatt verrühren, bis ein dicker, glatter Pancake-Teig entsteht.

  2. Den Teig in eine Schüssel umfüllen, Mineralwasser hinzugeben und langsam verrühren. Anschließend für 15 Minuten quellen lassen, so werden die Pancakes richtig fluffig.

  3. Kokosöl in eine Bratpfanne geben und bei mittlerer Hitze erwärmen.

  4. Den Pancake-Teig portionsweise in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun backen. Ahornsirup oder unsere feine Nuss-Schoko-Creme über die Pancakes geben und fertig!