Gesund und leckere essen mit den Rezepten von Cell Garden. Linsensprossen-Pfanne mit Zucchini und Cherrytomaten ist das perfekte Gericht, um fit und schlank zu bleiben und für alle, die abnehmen möchten.
Linsensprossen-Pfanne mit Zucchini, Karotten und Cherry Tomaten
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
 
Portionen: 2 Portionen
Autor: Marina Zeisler
Zutaten
  • 200 g Linsensprossen
  • 1 große Zucchini
  • 1 Karotte
  • 8 Cherry Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Kokosöl
  • 3 EL Soja Soße (glutenfrei, fermentiert)
  • 3 EL Wasser
  • 2 EL Schnittlauch
  • ¼ TL Oregano
  • ¼ TL Pfeffer
Anleitungen
  1. Die Linsensprossen in ein Sieb geben, gründlich mit Wasser durchspülen und abtropfen lassen. Das Gemüse gründlich mit warmen Wasser waschen, Zwiebeln und Knoblauch schälen.
  2. Zucchini in grobe Würfel schneiden. Karotte klein würfeln. Zwiebel halbieren und fein würfeln. Knoblauchzehe fein hacken. Alle Zutaten in separaten Häufchen auf einem großen Teller verteilen.
  3. Einen Esslöffel Kokosöl in eine Pfanne (am besten unbeschichtet) geben und bei mittlerer Temperatur erwärmen.
  4. In der Zwischenzeit den Schnittlauch fein hacken.
  5. In die erwärmte Pfanne die Zwiebeln geben und etwa 1 - 2 Minuten anbraten bis sie glasig sind, gelegentlich umrühren. Danach mit Soja Soße und Wasser ablöschen.
  6. Die Karotten, Knoblauch und Tomaten dazugeben, gelegentlich umrühren und 5 Minuten dünsten.
  7. Jetzt die Zucchini und die Linsensprossen dazugeben, mit Oregano und Pfeffer würzen. Alles schön vermengen und bei geschlossenem Deckel etwa 7 Minuten dünsten.
  8. Guten Appetit ;)