Schoko Smoothiebowl

Cremig, super lecker und dabei kommt sie ohne Zucker mit nur 3 Zutaten aus. Unsere köstliche Schokoladen Smoothiebowl kannst du schon zum Frühstück verspeisen, aber auch als Nachspeise oder Snack am Abend genießen. Ganz ohne Reue, dafür mit jeder Menge Geschmack. Mit ein paar weihnachtlichen Gewürzen zauberst du ganz einfach auch noch etwas Weihnachtsstimmung in deine Schoko Smoothiebowl.

Deine Schoko Smoothiebowl kannst du nach Lust und Laune mit versch. Toppings belegen. Diese Toppings haben wir für unsere Smoothiebowl verwendet:

  • Bananenscheiben
  • Kakaonibs
  • Cashewmus
  • Kokosmilch
  • Sonnenblumenkerne
  • Haferflocken
  • gepuffter Amaranth
Schoko Smoothiebowl
Zubereitungszeit
13 Min.
 
Autor: Jelena Maier
Zutaten
  • 4 Stück gefrorene Bananen
  • 100 g Cashewkerne 2 h einweichen
  • 1 EL Kakaopulver
  • versch. Toppings
Anleitungen
  1. Eingeweichte Cashewkerne abtropfen und gut durchspülen.

  2. Gefrorene Bananen, Cashewkerne und Kakaopulver in einen Food Processor geben und zu einer cremigen Smoothiebowl mixen.

  3. In Schüsseln portionieren und mit versch. Toppings belegen.

 

By | 2019-11-28T19:57:03+00:00 November 28th, 2019|Rezepte|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment