Rote-Bete-Salat

Rote-Bete-Salat

13. Juli 2020 | Hauptgerichte
Hast du schon mit dem Keimen deiner Samen und Hülsenfrüchte begonnen? Linsen eignen sind wunderbar um zu starten, denn sie sind robust, gelingsicher und du siehst super schnell deine Sprösslinge keimen. Zudem sind Linsen eine natürliche Proteinquelle mit hohem Eiweiß- und Ballaststoffgehalt. Sie sind fettarm und auch arm an gesättigten Fettsäuren. Ab dem 4. Keimtag kannst du sie roh verzehren und in deine Bowls und Salat mischen.
Das Rezept ist eigentlich mehr eine reichhaltige Bowl als ein Salat. Das Dressing ist wunderbar würzig und die zusätzliche Vinaigrette ist mit Kokosmilch und und Vanille so schön cremig und wunderbar!
Frisch gekeimte Linsen haben einen feinen nussigen, leicht süßen Geschmack. Sie lassen sich ganz einfach zubereiten und in viele Gerichte integrieren, zum Beispiel als Zutat für schnelle Beilagen, Gemüsepfannen, Suppen und Eintöpfe jeglicher Art oder für sättigende Salate.
Produktqualität steht bei Cell Garden an erster Stelle. Die Bio-Keimsaaten werden durch anerkannte Fremdlabors analytisch untersucht und durch externe Sachverständige geprüft.
  • Premium Bio-Keimsaat aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Hervorragende Keimfähigkeit mit Anzuchtversprechen: Damit du sicher sein kannst, dass aus den Samen im Handumdrehen leckere Sprossen werden, werden alle Keimsaaten gründlich auf ihre Keimfähigkeit überprüft.

Rote-Bete-Salat

Zubereitungszeit
8 Min.
Portionen: 2
Autor: Jelena Maier

Zutaten

  • 150 g Linsen 8 h einweichen, 3 T keimen
  • 40 g Kürbiskerne 8 h einweichen
  • 1 EL Sesamsamen 8 h einweichen
  • 300 g Rote Bete
  • 200 g Rucola
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Stück Schalotten
  • 1 TL Kokosöl
  • 4 EL Ahornsirup
  • 2,5 EL Zitronensaft
  • 2,5 EL Apfelessig
  • 2 TL Leinöl
  • 1,5 Stück Vanilleschoten
  • 1/4 TL Kardamom
  • 120 ml Kokosmilch
  • Salz

Anleitungen

  1. Für das Dressing Zitronensaft, Leinöl und Apfelessig mit 1 EL Ahornsirup verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing auf zwei Portionen aufteilen.
  2. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark, Kardamom und Kokosmilch mit einer Dressingportion zu einer Vinaigrette vermischen.
  3. Die Kürbiskerne in einer Pfanne leicht anrösten, Ahornsirup hinzugeben und Kürbiskerne karamellisieren. Die Masse auf Backpapier verstreichen und abkühlen lassen.
  4. Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Schalotte abziehen und würfeln. Kokosöl in eine Pfanne geben, bei mittlerer Hitze erwärmen, Schalotten und Knoblauch glasig anschwitzen.
  5. Für den Salat Rote Bete schälen, grob würfeln und hobeln und in eine Schüssel geben. Die angeschwitzten Schalotten und denn Knoblauch hinzugeben, mit der Vinaigrette vermengen. Abschmecken.
  6. Linsensprossen mit der zweiten Dressingportion vermengen. Rucola waschen und trockenschleudern.
  7. Rucola und Rote-Bete-Salat auf einem Teller anrichten, Linsensprossen und karamellisierte Kürbiskerne darüber geben. Mit Sesamsamen garnieren.

Zugehörige Produkte

Bio-Keimsaat Linsen | 500 g
Gekeimte Linsen sind dein Superfood für Proteine, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe.Über unsere Linsen-Keimsaat hoher Proteingehalt hoher Vitamin- und Mineralstoff-Gehalt hoher Ballaststoffgehalt fettarmhohe Keimfähigkeit bestens geeignet für die Anzucht von Sprossen und Microgreens aus kontrolliert biologischem Anbau Herkunftsland: ItalienGeschmack und Verwendung Frisch gekeimte Linsen haben einen feinen nussigen, leicht süßen Geschmack. Sie lassen sich ganz einfach zubereiten und in viele Gerichte integrieren, zum Beispiel als Zutat für schnelle Beilagen, Gemüsepfannen, Suppen und Eintöpfe jeglicher Art oder für sättigende Salate.Keimanleitung I 3 Tage Wachstum Linsen werden im Sprossenglas eingeweicht, gespült und bis zur Ernte gezogen. Die Linsen für etwa 8 Stunden in Wasser einweichen, vorab nochmal gut waschen. Nach dem Einweichen das Wasser ausgießen und das Sprossenglas umgekehrt auf dem Deckel stehen lassen, damit überschüssiges Wasser komplett abtropfen und die Luft zirkulieren kann.Die Linsen für ca. einen Tag im Dunkeln ankeimen lassen.Anschließend die Erbsen 2–3 mal täglich (morgens und abends) mit frischem Wasser durchspülen. Nach dem Spülen das Wasser ausgießen und das Sprossenglas wieder umgekehrt auf dem Deckel stehen lassen.Nach 3 Tagen können die Linsen-Sprossen geerntet werden.Qualität und Kontrolle Produktqualität steht bei Cell Garden an erster Stelle. Die Bio-Keimsaaten werden durch anerkannte Fremdlabors analytisch untersucht und durch externe Sachverständige geprüft.Premium Bio-Keimsaat aus kontrolliert biologischem AnbauHervorragende Keimfähigkeit mit Anzuchtversprechen: Damit du sicher sein kannst, dass aus den Samen im Handumdrehen leckere Sprossen werden, werden alle Keimsaaten gründlich auf ihre Keimfähigkeit überprüft.Alle unsere Bio-Keimsaaten werden einer mikrobiellen Untersuchung unterzogen, um eine größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten.Cell Garden ist für den Handel mit Bio-Keimsaaten durch die Ökokontrollstelle DE-ÖKO-006 zertifiziert.Lieferumfang Dieses Angebot umfasst die Bio-Keimsaat ohne Zubehör. Linsen kannst du in einem Cell Garden Sprossenglas ziehen.TippDein Linsen-RezeptProduktdetails

Inhalt: 0.5 kg (9,60 €* / 1 kg)

4,80 €*

Kochbuch Superfood Assistant | Kochen mit Sprossen & Microgreens
+++ Good things will happen soon: Der Superfood Assistant geht in die zweite Runde! Die zweite Auflage mit neuen und verbesserten Rezepten ist voraussichtlich ab Ende August 2020 erhältlich. +++Sichere dir schon jetzt deinen Superfood Assistant für 19,62 Euro, die Vorbestellung ist ab jetzt möglich!Einfach, lecker und gesund kochen mit Sprossen und MicrogreensÜber 200 Seiten geballtes Wissen und leckere Rezepte. Ein Ernährungs-Assistent in Buchform – für mehr Power im Leben!Über die Rezepte: Wir möchten jeden mit unserem Kochbuch inspirieren und motivieren, Sprossen und Microgreens in die tägliche Ernährung einzubinden. Aus diesem Grund sind die Rezepte: vegan, hauptsächlich glutenfrei, Rohkost geeignet (nicht über 43 °C erhitzt), proteinreich, ballaststoffreich, vitaminreich, frisch und reich an Nährstoffen, basisch, leicht verdaulich und bekömmlich, ausgewogen und abwechslungsreich, frei von raffiniertem Zucker, verwendete Zucker-Alternativen sind Ahornsirup, Kokosblütenzucker oder Datteln; für Sportler*innen geeignet, die mit einer pflanzlichen Ernährung ihren Nährstoffbedarf sicherstellen und ihre Leistung optimieren wollen. Das erwartet dich im SUPERFOOD ASSISTANT: Sprossen-Rezepte: 83 Rezepte für gesunde Basics, Frühstück, Hauptgerichte und Dessert. Jedes Rezept enthält Nährwert- und Kalorienangaben.Sprossenwissen: Das wichtigste Wissen rund um Sprossen kompakt und verständlich zusammengefasst.  Keimanleitungen: Wir zeigen, wie du selbst Sprossen ziehen kannst. Cell Garden Ernährungszelle: Sie zeigt dir das Verhältnis der jeweiligen Lebensmittelgruppen bei einer vollwertigen nährstoffreichen Ernährung. Golden Regeln: 10 Tipps für eine ausgewogenere Ernährung Ernährungsziele: Um dein ganz persönliches Ziel schneller zu erreichen, stehen dir bei jedem Rezept Icons für Fitness, Abnehmen, Detox und mehr zur Verfügung. Ernährungsplan: Er begleitet dich die ersten 4 Wochen deiner Ernährungsumstellung oder dient einfach als Beispiel für deine Tagesplanung. Sprossen-ABC: Liste mit über 20 Sprossen- und Microgreen-Arten mit Steckbrief. Einkaufsliste: Eine Übersicht mit gesunden Basics für deine Speisekammer. Superfood-Guide: Wir zeigen dir die besten Methoden, wie du in nur wenigen Tagen Sprossen selbst heranziehen kannst. Die Übersicht der Einweich- und Keimdauer der verschiedenen Sprossen-Arten hilft dir dabei. Nachhaltiger Druck: Das Kochbuch entstand in Produktionsprozessen, die den natürlichen Kreislauf respektieren und auf Ressourceneinsparung setzen. Nach dem Prinzip des Cradle to Cradle™ aus der ökologischen Produktion der Druckerei gugler* klimapositiv gedruckt. Jetzt loslegen: Du benötigst Sprossengläser und Bio-Keimsaaten, um die Rezepte aus dem SUPERFOOD ASSISTANT zubereiten zu können. Tipp: Wir empfehlen dir zum Start 6 Sorten, mit denen du die meisten Rezepte zubereiten kannst. MungbohnenLinsenKichererbsenBuchweizenAlfalfaRadieschen Hol dir die kostenlose Cell Garden App mit dem Sprossengarten-Oganizer. Dieser erinnert dich an das tägliche Spülen und informiert dich über den Erntezeitpunkt. So hast du einen Überblick über deinen ganz persönlichen Sprossengarten.

19,62 €*

Cell Garden Sprossenglas | 1,9 l
Schön & praktisch zugleich: Die schönen Trendgläser eignen sich perfekt für die Anzucht von Sprossen und Microgreens oder zum Aufbewahren der Sprossen und anderer Lebensmittel. Sprossen und Microgreens sind wahre Superfoods und liegen voll im Trend. Aufgrund ihrer hohen Nährstoffdichte bilden Sprossen einen wertvollen Bestandteil für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung. Sie haben eine hohe Nährstoffdichte, sie sind voller Vitamine, Mineralstoffe und sekundärer Pflanzenstoffe. Microgreens sind vor allem wegen der Bitterstoffe, den ätherischen Ölen und Antioxidantien so wertvoll.Über das Cell Garden SprossenglasOptimale Bedingungen bei Temperatur, Luftzufuhr, Licht und Feuchtigkeit für das Keimen von nährstoffreichen Sprossen und Microgreens. Für alle Arten von Sprossen und Microgreens aus unserem gesamten Bio-Keimsaaten-Sortiment geeignet. Aufsatz mit Stützen, damit überschüssiges Wasser durch das Sieb komplett abtropfen und die Luft zirkulieren kann – ein Abtropfgestell ist nicht notwendig. Für maximale Luftzufuhr kann das Sprossenglas seitlich gelegt werden. Durch den kantigen Deckel bleibt das Sprossenglas liegen und rollt nicht weg. Der umgekehrte Auslauf im Sieb erleichtert den täglichen Spülvorgang. Durch den umgekehrten Auslauf im Sieb kann das Sprossenglas mit Wasser optimal und ohne zu spritzen gefüllt und wieder ausgegossen werden. Der Deckel besteht aus recyceltem, BPA-freiem Kunststoff und die Dichtung aus Silikon. Das Sprossenglas und der Deckel sind spülmaschinengeeignet. Der mitgelieferte zweiteilige Deckel sollte per Hand gespült werden. Das Sprossenglas kann auch als Aufbewahrungsglas für Lebensmittel, als Lunchbox zum Mitnehmen o. Ä. verwendet werden. Das Fassungsvermögen von 1,9 l eignet sich hervorragend für das Keimen größerer Portionen Kichererbsen oder Grüne Erbsen, da sich ihr Volumen während dem Einweich- und Keimprozess bis auf ein 3-faches vergrößern kann. Keimen mit dem Cell Garden Sprossenglas Du möchtest frische und knackige Sprossen und Microgreens einfach und schnell zuhause ziehen? Mit diesem hochwertigen Sprossenglas von Cell Garden steht dir dafür eine gelingsichere und saubere Lösung zur Verfügung. Das Sprossenglas ist geeignet für die Anzucht von frischen Sprossen aus Hülsenfrüchten, Radieschen, Alfalfa, Buchweizen und vielen mehr. So geht’s Samen im Sprossenglas für die angegebene Dauer einweichen. Anschließend das Wasser ausgießen und das Sprossenglas umgekehrt auf dem Deckel stehen lassen, damit überschüssiges Wasser komplett abtropfen und die Luft zirkulieren kann. Der Keimprozess hat begonnen und in nur wenigen Tagen entstehen knackige Sprossen. Wichtig ist, die Sprossen und Microgreens während des Keimprozesses täglich morgens und abends mit frischem Wasser durchzuspülen. Nach Ablauf der Ernte sind die Sprossen, im Sprossenglas luftdicht verschlossen, im Kühlschrank ca. 3–4 Tage haltbar und müssen nicht mehr durchgespült werden. Lieferumfang Ein Sprossenglas 1,9 l mit einer weiten Glasöffnung (Durchmesser ca. 9 cm) Ein Keimaufsatz einem 100 % luftdichten Deckel (zweiteilig, besteht aus einer Platte und einem Schraubring)

15,50 €*

Instagram
@follow_us