SCHNELLE LIEFERUNG
GRATIS VERSAND AB 49 €
PREMIUM BIO-KEIMSPROSSEN
GRATIS VERSAND AB 49 €

Braune Linsen mit buntem Gemüse

24. Juli 2020
Das Thema Sprossen gewinnt immer mehr Aufmerksamkeit. Es scheint, als tue sich da gerade ein neuer, kleiner Trend auf. Die Menschen finden immer mehr Gefallen an der geschmacklichen Vielfalt der Sprossen. Von süß, leicht sauer, herb oder bei Microgreens von pikant bis scharf ist alles dabei. 

Dein Powerrezept für den Zellaufbau

Dieses einfache Rezept ist für alle geeignet, die besonders auf eine figurbewusste und gesunde Ernährung achten. Es lässt sich schnell und einfach mit wenigen Zutaten zubereiten. Bei der Zubereitung ist besonders wichtig, dass das Gemüse und die Sprossen möglichst schonend erhitzt werden, damit möglichst viele Vitamine enthalten bleiben. Daher ist es wichtig, die Pfannen nicht zu sehr zu erwärmen. Zudem wurde für die Zubereitung dieses Gerichts darauf geachtet, dass die Kochzeit nicht zu lange ist. Mit dieser Methode bleiben alle Zutaten sehr knackig und nährstoffreich. 

Die dafür benötigten Linsensprossen kannst du ganz einfach aus unseren keimfähigen Bio-Linsen im Cell Garden Sprossenglas im Handumdrehen selbst keimen.  

Noch mehr leckere Rezepte für den Energiekick oder zum Wohlfühlen gibt es in unserem Kochbuch Superfood Assistant. 

Portionen: 2
Vorbereitung: 3 Tage
Zubereitung: 30 Minuten 

Zutaten

Linsen:
  • 200 g Braune Linsen 8h 3T
  • 2 EL Sesamsamen 4h 2T
  • 2 Knoblauchzehen 
  • 2 Lorbeerblätter 
  • 1/4 TL Salz 
  • 4 EL Balsamico-Essig 
  • 1 TL Olivenöl 
  • 160 ml Wasser 
Gemüse:
  • 1 Zucchini
  • 1/2 Paprikaschote
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Knolle Rote Bete
  • 2 TL Kokosöl
  • 1/4 TL Salz
  • Pfeffer
Topping:
  • Sesamsprossen

Anleitung

  1. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Linsensprossen, Lorbeerblätter und Salz hinzugeben. Knoblauch in eine Presse geben und hinzufügen. Etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Wasser verkocht ist und die Linsen bissfest gegart sind. Den Topf vom Herd nehmen und mit Balsamico-Essig und Olivenöl vermengen.
  2. Zucchini, Paprikas und Rote Bete waschen und putzen, anschließend alles in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Karotten schälen und fein würfeln. 
  3. Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Gemüse bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten andünsten.
  4. Das Gemüse vorsichtig unter die Linsen heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Mit Sesamsprossen bestreuen und servieren.

Zugehörige Produkte

Bio-Keimsaat Linsen | 500 g

Inhalt: 0.5 kg (9,80 €* / 1 kg)

4,90 €*

Bio-Keimsaat Alfalfa | 200 g

Inhalt: 200 g (2,25 €* / 100 g)

4,49 €*

Instagram
@follow_us